Home Vita Exposé Galerie Texte Links Kontakt E-mail

K. I. T.   Kunst im Tal von Karin Theobald

1962     in Neustadt an der Weinstraße geboren

1992     künstlerische und autodidaktische Fortbildungen ( u.a. Europäische Kunstakademie, Trier)

Seit 1998     freischaffende Malerin und Autorin

Seit 2001     Dozentin für experimentelles Malen mit Kindern und Frauen



Die Arbeiten sind meist themenbezogen. Neben der Farbe ist die Form ein wichtiges gestalterisches Element. Grafische Darstellungen in Form von Linien und Strukturen unterstützen die Flächenfragmente in ihrer Wirkung. Charakteristisch ist das Abkratzen und Ausgraben übermalter Farbflächen um auf diese Weise durchlebte Prozesse, ihre Vergänglichkeit und die unaufhaltbare Veränderung der Dinge sichtbar zu machen.

Veröffentlichte Texte:
Kurzgeschichte "Frauen lieben anders" in dem Buch Seiltänze von Anissa Kahla
Gedichte in Anthologien, Sprachbilder - Präsentation von Gedichten und Malerei in Form von Lesungen

Einzelausstellungen:
Lambrecht, Kirchheimbolanden, Sippersfeld, Simonswald/Freiburg, Grünstadt, Landau, Neustadt

Ausstellungsbeteiligungen:
Künstler der Region / alte Tuchfabrik Lambrecht (2000, 2001, 2002, 2003), Sience meets Fiktion in Neustadt, Einweihung der Villa Böhm in Neustadt, Gewalt gegen Frauen - Projektorganisation für den Kunstverein Neustadt und das autonome Frauenhaus Neustadt, Tag des Denkmalschutz im Haardter Schloss, Laden-Galerie - Kunstverein Neustadt, Saalbau Neustadt


Arbeiten in öffentlichem und privatem Besitz.